Schlagwort-Archive: DWA

Große Mittweida bei LexiTV

In der LexiTV-Sendung „Deiche, Mauern, Talsperren – Schutz gegen die Flut“ am 11.08.2017 gab es einen interessanten Beitrag zum Thema „Hochwasserforschung an der TU Dresden“. Herr Dr. Stowasser wurde von Charlotte Radziwill an einem naturnah umgestalteten Abschnitt der Großen Mittweida in Schwarzenberg zum Thema Ufersicherung mit Pflanzen interviewt.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gewässerentwicklung, Gewässerentwicklung und Hochwasserschutz, Hochwasserschutz, Naturnaher Wasserbau und Ingenieurbiologie, Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Grundkurs Gewässerunterhaltung | Eine ganze Woche Gewässerunterhaltung

Vor dem Hintergrund der positiven Resonanz vom Jahr 2012 veranstaltet auch dieses Jahr der DWA-Landesverband Sachsen/Thüringen im Zeitraum vom 23. bis zum 27. September 2013 den “Grundkurs Gewässerunterhaltung”.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Ingenieurbiologie, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Neues von der Arbeitsgruppe: „Ingenieurbiologische Bauweisen im Wasserbau“

Im Jahr 2010 beschloss der DWA-Fachausschuss Gewässer und Boden (GB-2) „Unterhaltung und Ausbau von Fließgewässern“,  sich mit der Thematik „Ingenieurbiologie im Wasserbau“ zu beschäftigen und dazu ein Merkblatt zu erarbeiten. Zu diesem Zweck wurde die DWA-Arbeitsgruppe GB-2.12 „Ingenieurbiologische Bauweisen im Wasserbau – Planungsgrundsätze und Anwendungsgrundlagen“, in der ich als Sprecher fungiere, eingerichtet.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Ingenieurbiologie, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert