Archiv des Autors: Tabea Lagemann

Über Tabea Lagemann

ist Projektleiterin bei Ingbiotools und Stowasserplan. Sie war maßgeblich an der Entwicklung der Software für Ingenieurbiologie SOFIE® beteiligt und hat ihren Schwerpunkt bei der Auswahl ingenieurbiologischer Bauweisen, ihrer Pflege und der Bauweisensystematisierung.

SHOP Ingenieurbiologie – der erste Online-Shop für ingenieurbiologische Bauweisen – anwendungsbereit, fachgerecht & praxiserprobt

Wie lässt sich die Planung ingenieurbiologischer Bauweisen erleichtern? Wie kann ihre Anwendung auch für Planungsbüros oder Unterhaltungslastträger, die sich nur gelegentlich mit Ingenieurbiologie beschäftigen, effizient und gleichzeitig fachgerecht erfolgen? Wie lässt sich das Fehlerrisiko bei Planung und Ausführung verringern und wie können praxistaugliche, qualitativ hochwertige Beschreibungen und Darstellungen ingenieurbiologischer Bauweisen einem möglichst breiten Anwenderkreis zur Verfügung gestellt werden?

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Ingenieurbiologie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Lernen durch Mitmachen – Bauseminar an der Launzige

Schulungsangebote zu Theorie und Praxis der Ingenieurbiologie

Schulungen zur Anwendung ingenieurbiologischer Bauweisen in Theorie und Praxis sind ein Kernanliegen der Ingbiotools Kompetenz Ingenieurbiologie GmbH & Co. KG. Seit Anfang des Jahres vermittelt ein umfangreiches Schulungsangebot Fachwissen zum naturnahen Wasserbau gemäß den gesetzlichen Vorgaben in EG-WRRL, WHG und SächsWG. Die Module der Reihe „Ingenieurbiologie – Wir machen Sie fit!“ gliedern sich in Vortragsreihen, Workshops und Bauseminare.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Ingenieurbiologie, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Große Mittweida bei LexiTV

In der LexiTV-Sendung „Deiche, Mauern, Talsperren – Schutz gegen die Flut“ am 11.08.2017 gab es einen interessanten Beitrag zum Thema „Hochwasserforschung an der TU Dresden“. Herr Dr. Stowasser wurde von Charlotte Radziwill an einem naturnah umgestalteten Abschnitt der Großen Mittweida in Schwarzenberg zum Thema Ufersicherung mit Pflanzen interviewt.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gewässerentwicklung, Gewässerentwicklung und Hochwasserschutz, Hochwasserschutz, Naturnaher Wasserbau und Ingenieurbiologie, Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Ein Dankeschön an die erste Runde | Schulungsprojekt „Optimierung der Anwendung naturnaher Wasserbaumaßnahmen im Freistaat Sachsen”

Wir danken den Teilnehmern der Wasser- und Naturschutzbehörden sowie interessierten Kommunen in Sachsen für die aktive Teilnahme und die interessanten Diskussionsbeiträge im Rahmen des ersten Schulungsprojektes “Optimierung der Anwendung naturnaher Wasserbaumaßnahmen im Freistaat Sachsen” im Auftrag des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG). Die Anwendung naturnaher Wasserbaumaßnahmen ist und bleibt eine wichtige Teilaufgabe bei der Entwicklung unserer Gewässer.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Ingenieurbiologie, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert